Therapiepraxis

So erreichen Sie uns


Therapiepraxis
Johan Van Gorp
Tel.: (02404) 94 87 19
E-Mail: info@vangorp.de

Die Praxis liegt im Zentrum von Alsdorf, neben dem Rathaus und dem "Cinetower".

Mit dem Pkw fahren Sie:

· Von Düsseldorf A44, Richtung Aachen; Ausfahrt Alsdorf/Hoengen
· Von Köln A4, Richtung Aachen; Ausfahrt Eschweiler
· Von Aachen aus über die Krefelder Strasse B57 durch Würselen immer weiter geradeaus den Schildern "Alsdorf - Zentrum" folgen. An der ARAL-Tankstelle und ALDI links abbiegen (Luisenstrasse), dann an der 1. Ampel nach rechts abbiegen in die Otto-Wels-Straße. Sie erreichen nach 300m die Hubertusstrasse (Cinetower), dann wieder rechts abbiegen und bis zur Schwanen-Apotheke fahren.

Parkplätze sind unmittelbar am Haus vorhanden (gebührenfrei!).

Wir sind auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen:

· Bus
Die Bus-Haltestellen "Rathaus" und "Denkmalplatz" befinden sich in unmittelbarer Nähe.
Aktuelle Fahrtzeiten und weitere Fahrplanauskünfte finden Sie unter www.aseag.de und www.avv.de.

· Euregiobahn
Haltepunkt Alsdorf – Annapark (+/- 10 Min. Fussweg)
Aktuelle Fahrtzeiten und Fahrplanauskünfte unter www.dieeuregiobahn.de





Therapiepraxis

Johan Van Gorp


Hubertusstr. 23
52477 Alsdorf
Tel.: (02404) 94 87 19
E-Mail: info@vangorp.de


Schreiben Sie uns!



Alle Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.

Nachname*:
Vorname*:
Straße:
PLZ / Ort:
Telefon:
E-Mail*:
Nachricht*:



Sprechzeiten


Montag - Freitag
08:30 Uhr bis 20:00 Uhr

nach Vereinbarung.

Unser Team

"Das ganzheitlich orientierte Therapeutenteam, bestehend aus Physiotherapeuten und Osteopathen, ist berufserfahren und durch regelmäßige Fortbildungen in unterschiedlichen Bereichen bestens informiert und qualifiziert.

Unsere Therapeuten orientieren sich stets an den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen in Medizin und Forschung"
Johan Van Gorp

Johan Van Gorp



Johan Van Gorp M.Sc.(B), M.Sc.(B), D.O.(B) M.R.O., HP leitet die Therapiepraxis Van Gorp.

Er verfügt über langjährige Erfahrung in Osteopathie und Physiotherapie und entwickelt das Behandlungskonzept stetig weiter.

Johan Van Gorp ist Mitglied in nationalen und internationalen Fachverbänden, ist häufiger Vortragsgast im In- und Ausland und bereichert seine Kenntnisse durch wissenschaftliche Studien, z.B. zur osteopathischen Behandlung von Augenkrankheiten (Strabismus). Darüber hinaus ist Johan Van Gorp in der postgraduierten Ausbildung von Osteopathen und Physiotherapeuten engagiert.

Ausgehend von diesen Tätigkeiten und Erfahrungen ist ein stets aktueller, moderner und nachhaltiger Behandlungsansatz in der Therapiepraxis Van Gorp wichtig.

AUSBILDUNG UND STUDIUM


1991 - 1994
Studium Physiotherapie an der Katholischen Universität Leuven (KUL) - Belgien

1994
Abschluss: Master (Sc.) in Locomotory Rehabilitation and Physiotherapy - Grad: Summa cum laude

1994 - 1995
Studium Advanced Studies in Locomotory Rehabilitation and Physiotherapie - Fachrichtung Manuelle Therapie - an der Katholischen Universität Leuven (KUL) - Belgien

1995
Abschluss: Master (Sc.) in Advanced Studies in Locomotory Rehabilitation and Physiotherapy - Grad: Magna cum laude

1995 - 2000
Ausbildung der Osteopathie an der Belgian School of Osteopathy (BELSO) - Gent (B)

2000
Abschluss Osteopathie - Grad: Magna cum laude

2005
Abschluss Osteopath D.O. (BELSO)

2007
Approbation als Heilpraktiker

2008 - 2010
staatlich zugelassener Lehrgang Klassische Homöopathie

2010
Zertifizierung Klassische Homöopathie

LEHRE


seit 2005
viele Vorträge und Seminare zu Themen der Osteopathie

seit 2009
Dozent Osteopathie an der Salutaris Akademie in Köln, Nürnberg, Berlin, Würzburg, Frankfurt

seit 2015
Lehrauftrag für Viszerale Osteopathie an der Technischen Hochschule Deggendorf (Bachelor Physiotherapie)

seit 2016
Fachlicher Leiter der Salutaris Akademie (Osteopathie-Ausbildung)

ABGESCHLOSSENE WEITERBILDUNGEN IM BEREICH PHYSIOTHERAPIE


• Sportphysiotherapie
• Medizinische Trainingstherapie
• Gerätegestützte Krankengymnastik (KG-Gerät)
• Propriozeptive neuromuskuläre Faszilitation (PNF)
• Advanced Course on Neural Tissue pathology, provocation testing and treatment

ABGESCHLOSSENE WEITERBILDUNGEN IM BEREICH OSTEOPATHIE


• Osteopathie bei Störungen des stomatognathen Systems (Kiefergelenk)
• Ganzheitliche Osteopathie und TCM
• Osteopathie und Endocrinologie (hormonelles System)
• Strukturelle Osteopathie
• Osteopathie beim Säugling
• Osteopathie beim Kind
• Evidenzbasierte Viszerale Osteopathie
• Integrale Orthopädie - Heilung aus der Körpermitte

PUBLIKATION




Van Gorp J, Stöcker D: Kraniozervikomandibulär bedingte Gleichgewichtsstörungen, in: DO - Deutsche Zeitschrift für Osteopathie, 2017; 15, S. 13-18

Van Gorp J: Das Zwerchfell - Atemmuskel oder Sitz der Seele?, in: DO - Deutsche Zeitschrift für Osteopathie, 2016;3, S. 22-25

Van Gorp J: Osteopathie, in: Hengelmolen-Greb A und Jöbges M (Hrsg): Leitfaden Physiotherapie in der Neurologie, Elsevier - Urban & Fischer Verlag, München (erscheint voraussichtlich 2016)

Van Gorp J: Rez. E. Wühr, Systemische Medizin, in: DO - Deutsche Zeitschrift für Osteopathie, 2016;3, S. 42

Van Gorp J: Rez. TW Myers, Anatomy Trains, Myofasziale Leitbahnen für Manual- und Bewegungstherapeuten, in: Deutsche Heilpraktiker Zeitschrift, 2015;8, S. 75-76

WISSENSCHAFTLICHE ARBEIT


1994
Masterthesis Locomotory Rehabilitation and Physiotherapy

2005
D.O.-Thesis Osteopathie

Tutor vieler Abschlussarbeiten in Osteopathie und Physiotherapie.